Kurzfilm: Der kleine Nazi

Das ist zwar offenbar nur ein Vierminutenzusammenschnitt des eigentlich 13:30 Minuten langen Kurzfilms von Petra Lüschow (Portrait von 2006 in der taz), mit dem sie auf dem interfilm Festival 2010 den ZDFneo-Preis gewonnen hat – aber auch in dieser kondensierten Fassung schon ist das ein schön schmerzhafter Blick auf heile, „deutsche“ Weihnachten.

Und damit den Leser_innen dieses Blogs ein frohes Weihnachtsfest mit hoffentlich ganz anderer Dekoration.

(via/und)

Schreibe einen Kommentar

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth (2014)

Zugegeben, eigentlich war spätestens mit Die Bestimmung - Divergent und was da noch folgen mag (z.B. Die Bestimmung - Insurgent),...

Schließen