Secuestrados

Trailer zu dem großartigen Secuestrados, den ich schon aus Sitges kurz gepriesen hatte und von dem ich im Grunde nur viel zu überrascht war, um wirklich so ausführlich darüber zu schreiben, wie es nötig gewesen wäre. Auf Twitch wird richtigerweise darauf hingewiesen, daß der Trailer nur den Geist des Films wiedergibt, nicht aber sein Wesen: Weil nämlich wenige, sehr lange Takes seine eigentliche Struktur sind, kein Schnittgewitter wie das unten gezeigte. International wird er, wie gerne mal bei guten Filmen, nur langsam aufgenommen. Immerhin hat der Film inzwischen offenbar einen Verleih in den USA gefunden.

(via)

Schreibe einen Kommentar

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth (2014)

Zugegeben, eigentlich war spätestens mit Die Bestimmung - Divergent und was da noch folgen mag (z.B. Die Bestimmung - Insurgent),...

Schließen