Mother’s Day

Schon dieser Trailer zeigt, daß Darren Lynn Bousman mit seinem Remake in eine ganz andere Richtung geht als Charles Kaufmans Mother’s Day von 1980 (meine Kritik). Daß mir das gefallen hat, könnt Ihr in meiner Filmkritik dazu vom Festival in Sitges nachlesen. Anfang April kommt der Film nun endlich wenigstens in die amerikanischen und britischen Kinos.

[filminfo_list]

(via)

1 Gedanke zu “Mother’s Day

Schreibe einen Kommentar

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Orphan Black – Staffel 4 (2016)

Tatiana Maslany ist ein Wunder. Mit jedem Jahr, in dem sie die Klone aus Orphan Black spielt, wird ihre Darstellung...

Schließen