Haywire

[filminfo_box]

Das wurde ja auch mal wieder Zeit: Von The Rock aka Dwayne Johnson bis zu John Cena (The Marine/12 Rounds) gab es in letzter Zeit genug Männer, die aus dem Ring irgendeiner Kampfsportart auf die Leinwand gestiegen sind; Frauen machen diesen Schritt erheblich seltener, Cynthia Rothrock ist da die vielleicht sichtbarste Ausnahme. Nun macht auch Gina Carano diesen Schritt – nach kleineren Auftritten in eher vernachlässigenswerten Produktionen (und einem Videospiel).

Steven Soderbergh hat sie für die Hauptrolle in seinem neuen Actionfilm Haywire engagiert, wo sie eine durchaus wenig aufregende Rollenbeschreibung hat: Eine Black-Ops-Agentin, die fallengelassen wird und sich ihren Weg freischießen und -prügeln muß, um herauszubekommen, wer hier warum gegen sie intrigiert. Ob Soderbergh aus diesem 08/15-Stoff etwas Besonderes herauskitzeln kann, wird sich zeigen.

Begleitet wird sie in dem Film von lauter unterschiedlich großen (männlichen) Namen: Channing Tatum,  Michael Fassbender, Ewan McGregor, Michael Douglas, Antonio Banderas, Bill Paxton und Mathieu Kassovitz zum Beispiel, und der Trailer sieht jedenfalls nicht total furchtbar aus.

(via)

Schreibe einen Kommentar

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Orphan Black – Staffel 4 (2016)

Tatiana Maslany ist ein Wunder. Mit jedem Jahr, in dem sie die Klone aus Orphan Black spielt, wird ihre Darstellung...

Schließen