Erster Clip aus ‚Pirates of the Caribbean 4‘

[filminfo_box]

Ich mag ja eigentlich die Pirates of the Caribbean-Filme; den ersten habe ich, wie alle anderen Menschen ja eigentlich auch, geliebt, aber auch dem zweiten und dem dritten mochte ich ihre gewiß zahlreichen Fehler noch nachsehen. Aber der jetzt demnächst in Cannes vor-vorgestellte Film Numero vier hat natürlich schon arg den Beigeschmack eines nachgereichten Geldeinsammlers, der allein kapitalistischen Kriterien zu genügen habe. Und auch wenn die präsente Anwesenheit von Penelope Cruz nicht schaden kann – der jetzt veröffentlichte erste Clip aus dem Film macht mir nur wenig Hoffnung. So langsam sieht das aus, so unspritzig und selbstkopierend, so gelangweilt in Idee und Durchführung… man fragt sich vor allem: Wer hat das denn als Marketingmaterial ausgesucht?

(via)